Aktuelles

Am zweiten Ostertag, den 02.April 2018 fand um 08,30 Uhr

in der Pfarrkirche Sankt Dionysius zu Hundeshagen

ein Festhochamt für die Lebenden und Verstorbenen des Männerchores,  anläßlich des 145 Chorjubiläum, statt.

Das Festhochamt wurde mitgestaltet vom Männerchor

" Concordia 1873 "

Unser Herr Pfarrer Monsignore Klaus Röhrig würdigte in seiner Ansprache die Gemeinschaft der Sangesfreunde und deren Aktivitäten , sei es zur Ehre Gottes oder auch zur Freude für Menschen, die Freude am Gesang haben.

Anschließend war dann im Dorfgemeinschaftshaus ein gemeinsames Mittagessen  und Kaffee trinken für alle Vereinsmitglieder.

Als Gäste konnten wir unseren Bürgermeister, Herrn Thomas Müller und unseren Ehrendirigenten Sangesfreund Friedbert Frohmann, ganz herzlich begrüßen.

Der Vereinsvorsitzende, Sangesfreund Gerhard Trunkhan,ging in seiner Ansprache auf die Geschichte des Chores, in den 145 Jahren kurz ein und berichtete auch, über die Höhen und Tiefen des Chores. Sorgen bereitet den Chor der langersehnte Nachwuchs. Es finden sich einfach keine Interessierten, die Freunde am Gesang haben.

Unser Bürgermeister sprach einige Grußworte zum Jubiläum und bedankte sich bei den Sangesfreunden für Ihre Aktivitäten in der Gemeinde. Er überreichte als Anerkennung eine kleine Spende für die Vereinskasse über die wir unse sehr gefreut haben. DANKE !!

Die weiteren Feierlichkeiten, zum Jubiläum, werden dann am 03. Juni 2018 auf dem Gemeindesaal , mit einem Familiennachmittag für das ganze Dorf, fortgesetzt.

Näheres dazu werden wir rechtzeitig bekannt geben !!

Männerchor Concordia 1873 Hundeshagen

 

____________________________________________________

 

Nach langem Suchen und vielen Bemühungen haben wir einen neuen Dirigenten für unseren Chor gefunden. 

Marius Nolte hat unseren Chor ab den 01. März 2018 als Dirigent übernommen und wir wünschen uns alle ein gutes Miteinander. HERZLICH WILLKOMMEN !!

___________________________________________________

Herzliche Einladung an alle Einwohner von Hundeshagen und Interesserten aus NAH und FERN zum Familiennachmittag am Sonntag, den 03. Juni 2018 um 14,00 Uhr auf dem Gemeindesaal.

Es soll ein Familiennachmittag besonderer Art werden, den wir wollen im Rahmen unseres Jubiläums, einen Film über unsere Musikantentradition aus dem Jahr 1955 und den neusten Film , als Kontrast, aus dem Jahr 2016 zeigen.

Als Gäste haben zugesagt Herr Dr. Chistoph Meixner und Frau Ester Schönberger vom Thüringer Landesmusikarchiv Weimar sowie Anna Veltrup aus Hilkerode.

Für die musikalische Umrahmung sorgen der Männerchor " Concordia 1873 " als Gastgeber sowie die Klingerdilms und Willi Reimann mit seinen Drehorgeln.

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Ein herzliches WILLKOMMEN !!